Konzerte 2019

Fr.  28. Juni      Carus Thompson solo

20 uhr,  Karten: Abendkasse, Bioläden Lauenau und Bad Nenndorf, Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten und adticket

Mit seiner eigenwilligen Mischung aus Folk, Rock, Country, Groove und Reggae weiß der gebürtige Australier zu überzeugen. Shows des Sängers sind energiegeladen, ausgelassen und laut Kritiker „mit einer Power wie der junge Bruce Springsteen“. Seit 2003 ging der Musiker abwechselnd in Europa und „Down under“ auf Tour.


Sa. 24. August       Tim McMillan  und Rachel Snow

Mit der hochtalentierten Violinistin Rachel Snow verbindet das Duo eine unverwechselbare Mischung aus musikalischen Stilen wie Fingerstyle-Gitarre, Celtic Rock, Folk, Metal & Jazz. . Tim und Rachels Snows sind mit urkomischen Lebensgeschichten im australischen Busch, athletischen Gitarren stunts und melodischem Songwriting gefüllt. 


Sa. 31. August        Evelyn Kryger

Die Musik von Evelyn Kryger schreit geradezu danach, den muffigen Genre-Katalog gegen wildere Assoziationen einzutauschen. Die Fünf verquirlen komplexe Songstrukturen mit ungewöhnlichen Grooves und kraftvollen Melodien zu einer Worldfusion im besten Wortsinn. Spielfreudig und frech, liebevoll und unerwartet fordert die Band das Publikum zu einer berauschenden Tanz-Reise durch ihre musikalischen Welten auf.

video    video


Sa. 14.September   Mason Rack Band

Mason Rack und seine Band reihen sich da gerne ein und entfachen ein Feuerwerk an eindringlichen Songs, mit dem sie jeden Club und jede Festivalbühne in einen Hexenkessel verwandeln. Selten war australischer Powerrock so bodenständig, ehrlich und intensiv zugleich.


GRÜNE MEILE - Schaumburgs nachhaltiger Kulturmarkt

 

Nachhaltigkeit zum Anfassen und Erforschen:

Am 21.09.2019, von 11.00 Uhr - 18.00 Uhr öffnet die GRÜNE MEILE ihre Türen im Kesselhaus Lauenau in Schaumburg.

 

Was bedeutet nachhaltige Landwirtschaft? Warum können wir ohne Bienen nicht leben? Und welche Möglichkeiten gibt es überhaupt nachhaltig zu leben? Auf genau diese Fragen will die „Grüne Meile eingehen und zeigen, wie einfach sich ein nachhaltiger Lebensstil in jeden persönlichen Alltag integrieren lässt. Besucher*innen können auf der Grünen Meile stöbern, Vorträgen lauschen, bei DIY Workshops mitmachen, sowie nachhaltige und regionale, schaumburg spezifische Produkte erwerben und dabei entdecken, welche Akteure sich in Schaumburg schon mit Nachhaltigkeit auseinandersetzen.

Die “Grüne Meile” möchte einen Raum schaffen für Austausch, Entdecken und Erfahren und somit unsere heutige Konsum- und Wegwerf Kultur in Frage stellen. Die „Grüne Meile“ möchte nicht nur einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen, sondern zum Handeln aufrufen - für eine nachhaltige, faire, umweltbewusste Lebenskultur.

 

Für weitere Informationen:

https://gruenemeile2019.wixsite.com/gruenemeile

"Grüne Meile", ein Projekt von Muriel Schitteck und Lisa Gassner

Sa. 28. September  Markuz Wallach

Wenn dich selbst jemand wie Seasick Steve nicht überzeugen konnte, ist das hier der ultimative Weckruf. Ein Boogie-Groove-Sound, der wirklich eine Ausnahme- erscheinung im weiten Bereich des Blues- Kosmos ist. OX Fanzine


ev. Fr. 25. Oktober   NERO-Festival , in Kooperation mit dem Präventionsrat der                                                                                                                                  Polizei Bad Nenndorf

Sa. 26. Oktober      Steve Baker Band

Mit dem Soloalbum „Perfect Getaway“ legt er zum ersten Mal die Rolle des Begleitmusikers ab und erfindet sich als Sänger, Songschreiber und Bandleader neu. Seine spannenden Eigenkompositionen reflektieren die vielseitigen musikalischen Einflüsse, die er über die Jahre in sich aufgesogen und verarbeitet hat und zeigen eine stilistische Bandbreite, die sich vom Singer/Songwriter über Country, Gospel, Blues und Rock’n’Roll bis hin zum Rock erstreckt. 


Sa. 9. November     Amy Jo Doherty & The Spangles

Chaos, Selbstbewusstsein, Kostüme, Luftballons, Konfetti, Musik und vor allem die Bühnenpräsenz und Anziehungskraft eines großen Stars sind die herausragenden Kennzeichen, die Amy uns bietet.

 

Ihre Musik ist nicht leicht zu klassifizieren. Punk mit akustischen Gitarren, Garagensounds, mit merkwürdig zarten Balladen und der übermächtigen Präsenz von Amy, die die Rolle der Rockfee spielt. Musikalischer Dadaismus , grundsätzlich mit weil Lust an der Inszenierung. 


Sa. 23. November   Ranagri

Vier Musiker aus London: einer spielt traditionell irisch, zwei sind klassisch ausgebildet und einer ist Blues-Sänger und Gitarrist - allen gemeinsam ist die Leidenschaft für Folk-Musik.


Sa. 30. November     Modern Earl

Modern Earl/USA ist eine sensationelle Live-Band. Die vier Musiker aus Nashville und Denver haben einen authentischen Southern Roots/Rock Sound, der sich zusätzlich vieler Elemente aus dem Bluegrass und Psychodelic Rock bedient.


Fr. 6.  Dezember      Fatcat

Derbste Funk-Grooves, eine gute Portion Disco-Vibes, dazu 'ne Backpfeife und natürlich Sweet Sexy Kenny's Love Sauce in rauen Mengen! Auf der Bühne ist FATCAT eine Macht. In über 250 nationalen und internationalen Gastspielen haben die Ausnahmemusiker bewiesen, dass sie stets ein Garant für Konzerte allererster Güte sind. Ihre Live-Performances reißen mit, auf höchstem musikalischen Niveau wird monumental 


So. 15. Dezember        Coskun- Wuppinger Duo   

                                     2 Gitarren zwischen Jazz und Klassik

Bipolarer könnten die beiden Gitarristen Frank Wuppinger und Ozan Coşkun kaum sein, und genau darin liegt die Spannung und die große Energie ihres Zusammenspiels. Mit den beiden tauchen die Zuhörer ein in eine Welt zwischen Jazz, Klassik und orientalischer Musik.


Fr. 20. Dezember               BIG DADDY WILSON

25 Jahre hat BIG DADDY WILSON die Welt bereist und seine Liebe zum Blues mit den Menschen überall in der Welt geteilt. 2018 ging er auf Jubiläumstour und beeindruckte die Fans in ganz Europa mit einer energiegeladenen Bühnenshow. Die „Deep in my Soul“ Tour 2019 wird eine intime und intensive Show werden, denn er nimmt uns mit auf eine Reise in seine Seele. Auf seiner neuen Tour singt er von den tiefsten Gefühlen in seinem Herzen, über Leid und über Freude, über das Leben und die Liebe. Er legt alles offen, was tief in seiner Seele steckt - Deep in his Soul. 


Infos über das künstlerische Tun von Thomas Ritter:

www.thomasritter.org

ein Film über ihn  hier

Karten zu allen Konzerten gibt es an der Abendkasse

im Bioladen Immergrün, Lauenau

im Bioladen Gänseblümchen,

bei der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten, Stadthagen

 

bei allen Konzerten ist online-Kartenvorverkauf bei adticket möglich

Ticketshop

Newsletter ? kurze Mail an  hier

Kontakt und Fragen: tommiritter@gmx.de